Seminare und Ausbildungen für Fachkräfte von Bildungseinrichtungen und Yogalehrer

Yoga + Entspannung nachhaltig integrieren in Kitas und Schulen

In den letzen Jahren haben wegen ihrer positiven Auswirkung immer mehr Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen in Kitas und Klassenräumen Einzug gehalten. Schon eine 15 minütigen Yogaeinheit 1 x pro Woche kann Kindern helfen, sich wieder zu erden und widerstandsfähiger gegen Stress zu werden. Wenn sich Erzieherinnen und Lehrerinnen selbst auf den Weg machen,  

können sie durch Yoga Stressoren abwenden und souverän mit den Kindern umgehen. Sie agieren aus der Kraft der inneren Ruhe. Dadurch erfahren Kinder wiederum selbst Ruhe, Gelassenheit und Entspannung.

Entspannte Pädagogen - entspannte Kinder :)


Seid doch mal stiller!

Stille-Methodenkoffer für Erzieher/innen und Lehrer/innen

Diesen Satz kennt wahrscheinlich jeder, der mit Kinder arbeitet. Doch all zu leicht, möchte sich die Stille nicht zeigen, gerade bei Hektik, Stress, medialer Überflutung und Disharmonie. Die Stille möchte mit all ihrer Schönheit, erarbeitet, ausprobiert und willkommen geheißen werden, damit der körperliche und mentale Rückzugsort gestärkt werden kann, um aus ihn zu schöpfen.  Gerade Kinder sind hochsensible Wesen mit vielen Antennen, die jegliche Stimmungen und Spannungen im Raum aufnehmen, welche sich ungefiltert in den Kindern widergespiegelt werden. Sei es körperlich/energetisch, dass sie zappelig, wild oder verspannt werden, oder auf mentaler Ebene, in der sie keinen ruhigen Gedanken fassen können und sehr schnell reizbar und überfordert sind. 

 

Das Seminar ist sehr praktisch ausgerichtet mit viel Selbsterfahrung. Um Ruhe weitergeben zu können, muss man sie erst selbst erfahren. 

 

der "Stille-Methodenkoffer" beinhaltet: 

  • praktische schnelle Entspannungsspiele für Zwischendurch im Kita- und Schullltag, wenn es "drunter-und-drüber-geht" (am Mittagstisch, beim An- und Ausziehen, im Stuhlkreis)
  • kindgerechte Massagen, und ihre Anleitungen (anatomische Einführung) 
  • spezielle Massagetechnik für sehr wilde Kinder zum Herunterfahren
  • Bedeutung von Mandalas und ihre beruhigende Kraft (Selbsterfahrung durch legen und malen)
  • Phantasiereisen vortragen/vorlesen - aber effektiv durch richtiger Stimmführung
  • beruhigende Handstellungen (Mudras) und ihre Bedeutung
  • Kinder-Yoga-Sonnengruß für den Kindergarten und Schule 

bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen. 

Seminarinformationen
Lerneinheiten:
16
Gebühr für Nichtmitglieder:
€ 195,00
Gebühr für Mitglieder im Kneipp-Verein:
€ 160,00
Hinweis zu Gebühren:
reine Seminargebühr
„Stille-Methodenkoffer“ im Umgang mit Kindern
Datum:
16.11.2019 – 17.11.2019
Ort:
Bad Wörishofen
Referentin:
Giuliana de Carlo
Seminar-Nr.:
219329

Weiterbildung Der Entspannungs-Methodenkoffer mit Yoga-Elementen

Praktische Anleitungen für Erzieher/-innen und pädagogische Fachkräfte

Der Alltag in pädagogischen Einrichtungen kann sehr anstrengend sein. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich trotzdem entspannen können, durch eine gesunde Körperhaltung und positives Denken. Durch die Anpassung an die Körpermaße der Kinder, schleichen sich oft ungesunde Haltungen ein, die zu Beschwerden führen können. 

Sie erhalten Anregungen - gerade in stressigen Momenten - bewusster und kompetenter mit dem eigenen Körper umzugehen. Sie lernen, wie die Körperhaltung die eigene (non-)verbale Kommunikation stark beeinflusst und positive Effekte auf den Umgang mit Kindern und Eltern haben kann. Zudem erhalten Sie viele Anregungen für Entspannungsübungen und -spiele, die für Kinder geeignet sind. Leicht erlernbare Yoga-Elemente, die gleich im Kita-Alltag umgesetzt werden können, ergänzen das Seminar.

 

Inhalte

  • Entspannungsspiele für die Kita
  • Progressive Muskelentspannung für Kinder
  • Kindgerechte Thaimassage
  • Bedeutung von Mandalas und ihre beruhigende Kraft
  • Entspannungsreisen
  • Beruhigende Handstellungen (Mudras) und ihre Bedeutung
  • Einführung in die Yogaphilosophie nach Patanjali
  • Kinder-Yoga-Sonnengruß für die Kita
  • Schnelles Sprechtraining für aussagekräftige und entspannte Stimmen

Uhrzeiten

Beginn: Samstag, 9:30 Uhr

Ende: Sonntag, 16:00 Uhr

Seminarinformationen
Lerneinheiten:
16
Gebühr für Nichtmitglieder:
€ 195,00
Hinweis zu Gebühren:
reine Seminargebühr
Praktische Anleitungen für Erzieher/-innen und pädagogische Fachkräfte
Datum:
16.03.2019 – 17.03.2019
Ort:
Bad Wörishofen
Referentin:
Giuliana de Carlo
Seminar-Nr.:
219317

 


Kinderyoga-Basis-Ausbildung für Yogalehrer

Spielerisch lernen Kinder durch Yoga einen guten Ausgleich des heutigen Alltags, entwickeln Mut und Selbstvertrauen. Achtsamkeit, Gewaltlosigkeit, positive Gedanken und Verständnis für die Welt, können durch Atemübungen, phantasievolle Kinderyogastunden und Entspannungsspiele erreicht werden.

 

Diese Basis Ausbildung dauert 6 Tage (3x 2 Tage)

Ziel: Yogalehrer/innen sind in der Lage, Kinderyogastunden durchzuführen

Voraussetzung: kontinuierliche Yogapraxis, Yogaausbildung

 

Inhalte

  • Einführung in Hatha Yoga & Kinderyoga
  • Allgemeine Pädagogik & Bild vom Kind
  • Stundenaufbau & Stundenentwicklung
  • Themenorientierte Übungsreihen
  • Kindgerechte Yogaübungen (Asanas) auf den 3 Ebenen
  • Yogaspiele, Achtsamkeitsspiele, Körperwahrnehmungsspiele
  • Rituale, Stilübungen & Sinnesübungen, Atemtechniken
  • Entspannung & Massagen
  • Anschauungsmaterial (Literatur, Instrumente, professionell ausgearbeitete Stundenbilder)

Stimmbildung für Pädagogen/innen

Stimme bewegt - uns selbst und Andere. Stimme ist Schwingung und macht Stimmung. Durch bewussten und kraftvollen Umgang mit der eigenen Stimme können wir authentisch sein, bewegen und mitreißen. Unser Sprachverhalten und Körperbewusstsein haben großen Einfluß auftue Menschen, mit denen wir arbeiten, z.B. auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Gerade Menschen sozialen und pädagogischen Berufen mit einem hohen intensiven Einsatz der Stimme könnten ihre (non)verbale Bandbreite mehr ausgeschöpften, jedoch ist oft das Gegenteil hör- und Spürbar: Von Druckgefühlt im Hals, Heiserkeit, Stimmlosigkeit bis hin zur Stimmbandschädigung, Lampenfieber oder Angstzuständen vor Gruppen.

 

Mit meinen Seminaren machte ich dazu anzogen, bewusster und kompetenter mit dem eigenen Stimm- und Körperpotential umzugehen, um Kinder und Jugendliche emphatisch wahrzunehmen und gezielt zu fördern. Ebenso können sSituationen wie Elterngespräche, Teamsitzungen oder Bewerbungsgespräche durch ein sicheres körperliches und stimmliches Auftreten erfolgreicher geistert werden.

 

Aus meinen Erfahrungen als Kindheitspädagogin, Spracherzieherin, Elternberaterin, Schauspielerin, entwickelte ich das "Körper-Resonanz-Methode" für Menschen in sozialen und pädagogischen Tätigkeiten. Mit dieser Methode arbeite ich kreativ, sensibel "maßgeschneidert" für jede Gruppe, spontan und mit viel Humor. 

 

Seminare auf Anfrage


Teilnehmerstimmen

 

"Durch Dich habe ich gelernt, "ICH ZU SEIN" und voller Vertrauen diesen Weg weiterzugehen"

***

"Ich bin so dankbar, weil durch Dich habe ich gelernt, STILLE, SELBSTVERTRAUEN, POSITIVE ENERGIE, wie ein Magnet anzuziehen"

***

"Ich bin Dir so dankbar, dass DU meinen Horizont erweitert hast"

***

"Ich bin so glücklich, weil du so wunderbar bist und weil es Dich gibt"

***

"Wir nehmen jetzt zum 3. Mal teil und freuen uns schon sehr auf den kommenden Samstag!

Für alle Eltern, die einen wunderbaren Vormittag lang gemeinsame Zeit & Nähe mit ihrem Kind verbringen möchten, ihrem Kind (oder sich selbst 😁) einen spielerisches Reinschnuppern ins Yoga ermöglichen möchten,... Spass & Entspannung zugleich." Carolin Heinz 

***

"Jakob war begeistert und habe seit langem mal wieder einen ruhigen Jakob abgeholt, der KITa Alltag ist toll aber eben auch stressig und oft ist er ansonsten quengelig u erschöpft, nicht heute!" A. 

***

"Vielen Dank für die tolle Yogastunde am Samstag! Mir hats großen Spass gemacht und ich war fasziniert, wie die Kinder mitmachen und das umsetzen. Mein redseliger Paul war total aufgeregt... aber als wir zum Auto gelaufen sind, hat er gesagt, er möchte nochmal kommen :-)" Ivana

***

"Dein Kurs Schwangerenyoga war toll, ich habe mich immer auf den nächsten Donnerstag gefreut! Es war sehr entspannend mit einer netten, vertrauensvollen Atmosphäre und hat mir richtig gut getan. 

Vielen Dank für die individuellen Übungen zur Hüftlockerung, die du mir gezeigt hast, ich mache sie jeden Abend :-). 

Liebe Grüße, Liz"

*** 

Giulia's Familienyogastunde ist fuer mich eine der schoensten Moeglichkeiten, gleichzeitig Quality Time fuer mich und meine Tochter zu haben :)

Judith und Lotta, 7

***

"Danke für deine Yoga Stunden, ich habe sie wirklich genossen 😉"

***

"Schwangerenyoga mit Giulia: 90 Minuten in denen es um mich und mein Baby geht, in denen ich mir und dem kleinen Würmchen eine Auszeit vom Alltagsstress genehmige - immer mit dem Gefühl angekommen zu sein. Danke."

***

"Ich habe mich jede Woche auf das Schwangerenyoga gefreut. Die 90 Minuten waren für mich ein wunderbarer Ausbruch aus der Hektik des Alltags und den vielen Vorbereitungen, die man für die Ankunft des Babys trifft. Die erlernten Atem- und Stimmübungen haben mir bei der Geburt sehr geholfen. Danke!" Elisa K. 

***

"Ein bewussteres Wahrnehmen des eigenen Körpers wurde durch das Seminar mit Giulia ermöglicht. Wertschätzende Rückmeldung durch Giulia schaffte eine vertrauensvolle Atmosphäre im Seminar." L. Wörz

***

"Das Seminar hebt sich deutlich von anderen Seminaren ab. Die Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit im Seminar half mir dabei, mich auf die Übungen einzulassen." V. Thoms

***

"Das Seminar mit Giulia war sehr bereichernd und angenehm, ich wurde respektiert und angenommen, so wie ich bin." Ayat

***